Anden Reisen in Ecuador

Reise auf der Straße der Vulkane (11 Tage)

 

» Zur Buchungsanfrage

 

1. Tag: City-Tour in Quito

2. Tag: Besuch der “Mitte der Welt“ und der Umgebung

3. Tag: Fahrt nach Otavalo (größter Kunsthandwerksmarkt in Ecuador)

4. Tag: Ausflug nach Cotocachi, Ibarra und Umgebung

5. Tag: Reise zum Nationalpark Cotopaxi und Spaziergang im Nationalpark

6. Tag: Fahrt nach Baños

Strasse der Vulkane Ecuador

7. Tag: Ausflug in die Umgebung von Baños

8. Tag: Fahrt nach Puyo und Rückkehr nach Baños am Abend

9. Tag: Fahrt nach Riobamba und Besuch des Naturreservats Chimborazo

10. Tag: Fahrt mit dem Zug zur Teufelsnase und am Abend Ankunft in Cuenca

11. Tag: Ausflug in die Umgebung von Cuenca

 

Für die Wanderliebhaber gibt es Möglichkeiten zum Besteigen der Vulkane. Auch andere Aktivitäten entlang der Straße der Vulkane können wir problemlos in Ihre Reise einplanen!

 

» nach oben

 

Auf zu majestätischen Gipfeln:

Bergsteigen auf den Illiniza Norte und den Cotopaxi

Cotopaxi Bersgteigen

 

» Mehr Information zur Besteigung des Illiniza Norte

» Mehr Information zur Besteigung des Cotopaxi

» Zur Buchungsanfrage

 

Sie sind begeisterter Bergsteiger und möchten einmal ein ganz besonderes Gipfelerlebnis haben? Sie wünschen sich, einen oder zwei der schönsten Andengipfel mit über 5.000 Meter Höhe zu besteigen und überwältigende Aussichten von den Vulkanspitzen auf die Berge und Täler der Anden zu genießen?

 

Wir erklimmen mit Ihnen die Vulkane Ecuadors! Mit hervorragenden englischsprachigen Bergführern wie Marcial steigen Sie in einer Zweitagestour auf den Illiniza Norte (5.116 m) oder auf den Cotopaxi (5.897 m). Die Besteigung des Illiniza Norte ist besonders gut zur Akklimatisierung für den Cotopaxi geeignet. Bei beiden Touren übernachten Sie auf über 4.000 Meter Höhe in einer Berghütte bevor Sie die jeweiligen Gipfel erklimmen.

 

» nach oben

 

Auf den Spuren des Condors: der Condor Trek (5 Tage)

 

Condor Trekk Ecuador

» Mehr Informationen zum Condor Trekking

» zur Buchungsanfrage

 

Der fünftägige Condor Trek ist eine Wandertour, die Ihnen einen tiefen Einblick in die überwältigende Paramo-Landschaft und die Vulkane im Herzen Ecuadors gibt. Der Paramo ist die Vegetationszone zwischen Baum-, Schnee- und Eisgrenze in den ecuadorianischen Anden. Diese Vegetationszone beherbergt viele endemische Tiere und Pflanze, die nur um den Äquator vorkommen. Wir werden wunderschöne Bergseen, tiefe Täler und den Antisana sehen, der mit seinen 5.758 m einer der höchsten Vulkane Ecuadors ist. Mit etwas Glück können wir den größten Vogel der Anden beobachten, den Andenkondor. Während des Trekkings werden Sie von einem motivierten Team begleitet: einem lokalen Führer, einem Koch und einem Pferdeführer, der sich um die Pferde und Ihr Gepäck und die Zelte kümmert. Das Team und die einzigartige Landschaft werden dafür sorgen, dass dieses Trekking ein unvergessliches Erlebnis für Sie wird!

 

» nach oben

 

Mountainbiking an den Hängen des Chimborazo (Tagestour)

 

Mountainbike Ecuador » zur Buchungsanfrage

 

Erleben Sie einen unvergesslichen Tag und radeln Sie an den Hängen des Chimborazos, dem höchsten Berg in Ecuador. Sie starten auf 4.800 m Höhe und fahren entlang der 'Vorderseite' des Chimborazos über einsame Wege durch verzauberge Landschaften hinab. Dabei haben Sie imposante Ausblicke auf liebliche Täler und tiefe Schluchten und auf die schneebedeckten Gipfel der Anden. Auch seltene Tiere wie Vicuñas können Sie unterwegs erspähen!

 

Diese Tagestour am Chimborazo können Sie ideal in Ihre » Ecuador-Rundreise einfügen und von Riobamba aus unternehmen!

 

» nach oben

 

Im Land der Haciendas: Erlebnisreiche Tage auf der Hacienda El Porvenir

 

» zur Buchungsanfrage

 

Haciendas Ecuador

Reiten Sie durch einsame Andenlandschaften, machen Sie Mountainbike-, Kletter- oder Wandertouren oder gehen Sie auf Vogelbeobachtung - von einer Hacienda aus können Sie viele Aktivitäten im Andenhochland miteinander verbinden und sich gleichzeitig in einer gemütlichen Unterkunft erholen. Die Hacienda El Porvenir zum Beispiel, am Nordrand des Cotopaxi-Nationalparks auf 3.600 m Höhe gelegen, widmet sich dem Schutz des andinen Ökosystems und bietet Ihnen eine behagliche Unterbringung inmitten der faszinierenden Vulkanlandschaft!

 

Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten, erlebnisreiche Tage auf der Hacienda El Porvenir oder auf einer anderen Hacienda zu verbringen! Gerne planen wir Ihnen einen Haciendaaufenthalt in Ihre » Ecuador-Rundreise ein!

 

» nach oben

 

Entspannung und Bird-Watching in der Nebenwald-Lodge Bellavista (2 oder 3 Tage)

 

» zur Buchungsanfrage

 

Vogel Beobachtung

Erleben Sie ein unvergessliches Naturspektakel im ecuadorianischen Nebelwald! Nicht nur für Vogelkundler ist der Besuch der Nebelwald-Lodge Bellavista eine beeindruckende Erfahrung: Der Nebelwald in den tropischen Anden beherbergt eine enorme Artenvielfalt an endemischen Pflanzen und exotischen Tieren. Beobachten Sie seltene Vogelarten zwischen majestätischen Bäumen und bunten Orchideen!

Das Bellavista-Reservat hat sich dem Schutz des Waldes und der Tierarten verschrieben - tauchen Sie also ein in eine einzigartige grüne Welt!

 

Verbringen Sie einen 2- oder 3-tägigen Aufenthalt in der Nebelwald-Lodge Bellavista - wir planen Ihnen dieses Erlebnis gerne in Ihre » Ecuador-Rundreise ein!

 

» nach oben

 

Mit dem Zug durch die Anden - von Ibarra nach Salinas (Tagestour)

 

» zur Buchungsanfrage

 

In der "weißen Stadt" Ibarra steigen Sie in den Zug, einen sehr schönen, historischen Zug! Auf dem Dach des Zuges darf man leider nicht mehr mitfahren, aber es ist trotzdem ein Erlebnis, mit diesem besonderen Verkehrsmittel durch zahlreiche Tunnel, über hohe Brücken und entlang atemberaubender Landschaften zu tuckern. In der alten Salzstadt Salinas erfahren Sie Interessantes über die Geschichte der Salzgewinnung und über die Afro-Ecuadorianische Kultur, die hier vorherrscht, bevor der Zug wieder zurück nach Ibarra fährt.

 

Unternehmen Sie diese abenteuerliche Tagestour während Ihrer » Ecuador-Rundreise von Otavalo aus, wir planen diesen Ausflug gerne für Sie mit ein!

 

» nach oben