Ein Tag im karibischen Cartagena

Cartagena, Kolumbien

Cartagena


Wunderschöne Altstadt

Nachdem wir an den Glitzer-Fassaden des modernen Cartagena vorbei gefahren sind, kommen wir an einen Strand und sehen Hunderte Drachen. Die Besitzern scheinen Mühe zu haben die Drachen  in dem offenbar starken Wind zu halten. Dies gibt uns etwas Hoffnung, denn in Santa Marta und Barranquilla, von wo wir an diesem Tag herkommen, ist es fast unerträglich heiß. Der Wind sollte doch nach unserer Erfahrung irgendwie frisch sein. Leider werden wir in diesem Punkt enttäuscht, denn der Wind von Cartagena ist einfach sich schneller bewegende heiße Luft (gleich einem Fön). Doch die bemerkenswerte Altstadt, in der wir am Ende unserer Fahrt ankommen, ist eine tolle Entschädigung! Durch einen schönen Torbogen passieren wir die dicken Stadtmauern. Auf der anderen Seite erwartet uns eine andere Welt mit wunderschönen alten Häusern und engen Gassen. Zur großen Freude der Kinder fahren überall Pferdekutschen, so dass man sich fast in ein anderes Jahrhundert zurückversetzt fühlt.

Altstadt von Cartagena, Kolumbien

Altstadt von Cartagena


Kutschfahrt und Sonnenuntergang in der Karibik

Auf unserer Reise in Kolumbien haben wir bereits die schöne Kolonialstadt Villa de Leyva kennengelernt. Cartagena ist sozusagen das karibische Pendant dazu. Erst einmal spazieren wir auf der Stadtmauer entlang, die die ganze Altstadt umrundet. Gegen 17:30 Uhr wird die Temperatur etwas erträglicher und wir entschließen uns, doch noch eine Kutschfahrt zu machen. Die Kinder wollen vor allem das Pferd streicheln und interessieren sich kaum für das, was der Kutscher uns über die Schulter zu der Unesco-Weltkulturerbestadt erzählt. Insgesamt ist es ein Erlebnis, das zu einem Besuch in dieser ganz besonderen Stadt einfach dazugehört. Wir gehen wieder zurück ins Hotel und freuen uns auf ein weiteres Highlight: Das Hotel hat auf der Dachterrasse einen kleinen Swimmingpool! Es ist einfach herrlich, in dem erfrischenden, aber nicht kalten Wasser zu sitzen und den Sonnenuntergang über den Dächern von Cartagena zu genießen!

Mit der Kutsche durch Cartagenas Altstadt, Kolumbien

Mit der Kutsche durch Cartagenas Altstadt


Erholung auf den Islas del Rosario vor Cartagena

Es ist ein Vorgeschmack auf das, was uns am nächsten Tag erwartet: Wir werden die Islas del Rosario vor der Küste Cartagenas besuchen und dort die heiße Tageszeit am karibischen Traumstrand verbringen. Wenn es dann wieder etwas abgekühlt ist, kommen wir nach Cartagena zurück und erkunden die Stadt auf den Spuren Gabriel Garcia Marquez‘. Unser Fazit: Cartagena ist ein Muss auf einer Reise durch Kolumbien, allerdings sollte man unbedingt darauf achten, ein Hotel mit einem Pool auf der Dachterrasse zu bekommen 😉

Islas del Rosario, Cartagena, Kolumbien

Islas del Rosario

Diesen und weitere Bausteine baut Solecu Tours in Ihre individuelle Kolumbien Reise ein.

Bildquelle: Solecu Tours GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.