Galapagos Kreuzfahrt auf der M/S Yacht Samba - Gehobene Touristenklasse

Galapagos Motorsegler Samba

Der Motorsegler M/S Samba wurde Ende der 1960er als private Luxusyacht in Holland gebaut inklusive Teak Vertäfelungen.

Samba ist heute ein auf die speziellen Bedürfnisse ausgelegtes Galápagos-Expeditionschiff und wurde diesbezüglich umgebaut. 14 Galapagos-Urlauber finden Platz auf dem Schiff. 6 Doppelkabinen sind mit Stockbetten und eine Kabine auf dem Upper-Deck mit einem Doppelbett ausgestatt. Das Upper Deck bietet einen Al fresco-Dining-Bereich und einen Sonneschutz, so dass Sie geschützt die Vogel- und marine Tierwelt beobachten können. Auf dem Hauptdeck gibt es einen Bereich in dem Sie lesen, relaxen oder ein Getränk genießen können. Im Innenbereich gibt es einen Speisesaal, mit Bibliothek und TV/VCR und Stereo. Hier werden Sie auch von dem Naturführer über die täglich stattfindenen Ausflüge informiert. Sonnenbaden, entspannen, fotografieren und beobachten - dies können Sie auf Ihrer Galápagos-Kreuzfahrt mit dem Motorsegler Samba erleben!

Preise in Euro 2019 pro Person

8 Tage/ 7 Nächte

ab 3.510

15 Tage/ 14 Nächte

ab 6.390

 

Inklusive: Transfer auf den Galapagos-Inseln, Unterkunft auf der Yacht, Vollpension, zweisprachiger Naturguide (Spanisch, Englisch) Klasse 2 oder 3, Ausflüge auf den Inseln

 

Exklusive: Flug auf die Galápagos-Inseln, Eintritt in den Nationalpark und Ingala-Karte (120 US-Dollar), Getränke, persönliche Ausgaben, Schnorchelausrüstung, Extras

 

Doppelkabine twin Yacht Samba